„In Halle hat Technologie eine hohe Akzeptanz.“

Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn, Direktor des Fraunhofer IMWS

Unternehmensgründer und Investoren finden in Halle (Saale) hochkarätige Forschungs- und Entwicklungspartner und profitieren von einem vielschichtigen und tragfähigen Kontaktnetzwerk.

Visionäre kennenlernen

  • Solartechnologie
  • Nano- und Mikrotechnologie
  • Biotechnologie und Life
  • Chemie und Pharmazie
  • Umwelttechnologie
  • Verfahrenstechnik

Innovation als Motor

Halle (Saale) setzt auf Schlüsseltechnologien. Die Köpfe dieser Entwicklung führen erfolgreiche Unternehmen, machen innovative Forschungsergebnisse für die Wirtschaft nutzbar und profitieren dabei von einem ebenso vielschichtigen wie tragfähigen Kontaktnetzwerk. All das bietet der Technologiepark „Weinberg Campus“.

Hier treffen zahlreiche Firmengründer und Unternehmer auf Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und renommierte Forschungseinrichtungen. Dank Investitionen von rund einer Milliarde Euro agieren im zweitgrößten Technologiepark Ostdeutschlands heute mehr als 100 Unternehmen und Institutionen mit über 5.500 Beschäftigten und ca. 8.000 Studenten.

Jetzt beraten lassen

Technologiepark Weinberg Campus

Halles Technologiepark gilt als Keimzelle für den Wandel der Stadt vom klassischen Industrie- zum High-Tech-Technologiestandort der Zukunft. Kooperationen von Forschung und Unternehmen sowie gemeinsame Projekte von universitären und nichtuniversitären Instituten sind der Schlüssel für dessen wirtschaftlichen Erfolg. Unternehmensgründer und Investoren finden im Technologiepark Weinberg Campus hochkarätige Forschungs- und Entwicklungspartner und profitieren von den Synergien vor Ort. Interdisziplinär und mehrdimensional entwickeln sich Netzwerke.

Der zweitgrößte Technologiepark Ostdeutschlands liegt nur 2,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Von der hier vorhandenen hohen Konzentration an innovativem Potenzial und der wirtschaftsnahen Forschung und Entwicklung profitieren aktuell über 100 Unternehmen und Institutionen. Ebenso wie von den leistungsfähigen Verkehrsanbindungen und der Parklandschaft, in der sich das gesamte Areal befindet. Günstige Mieten für Labor- und Büroräume, ein hochmodernes Telekommunikationsnetz, Beratungs- und Seminarräume sind ebenso Standortvorteile wie die voll erschlossenen Grundstücke für technologieorientierte Unternehmen.

evg_investvision_website_content_weinbergcampus_160929

Mehr zum Weinberg Campus