Premium-Standorte

Gute Gründe für Halle (Saale)

Wie gemacht für Ihre Visionen

Das Industriegebiet STAR PARK I an der A14 ist voll erschlossen und mit 230 Hektar ideal für Industrieansiedlungen mit großem Flächenbedarf. Der STAR PARK II wird aktuell vorbereitet. Am größten Verkehrsknoten der Metropolregion, dem Riebeckplatz, entsteht ein neues Dienstleistungs- und Büroquartier. Direkt daneben: Das 100.000m² große ,RAW‘ mit historischen Inustriehallen des 19. Jahrhunderts. Gründer und Investoren finden im ‚Technologiepark Weinberg Campus‘ auf 134 Hektar ideale Voraussetzungen. Die Hafen-Stadt am Container-Terminal Halle bieten unfassbares Potenzial.

20200505_starpark_glossy2

Star Park A14

230 ha Premiumfläche vollerschlossen

Das Industriegebiet Star Park A14 befindet sich infrastrukturell in bester Lage: Direkte Anschlüsse an die Autobahn A14 und das Schienennetz sowie der nur 12 Kilometer entfernte Interkontinentalflughafen Leipzig / Halle inklusive Luftfrachtdrehkreuz von DHL und Lufthansa Cargo sorgen für die zuverlässige Anbindung an alle europäischen Wirtschaftsmärkte.

Der Standort im Detail

riebeckplatz_glossy

Riebeckplatz

Flächenpotenzial am Knotenpunkt

Das Entwicklungspotenzial des Stadtraumes um den Riebeckplatz liegt in Büro, Hotel, Handel und Wohneinheiten. Hier finden Gründer und Unternehmen 1-A-Flächen − schnell und unbürokratisch. Bereits jetzt werden mit einem Investment von über 40 Mio. Euro visionäre Projekte realisiert.

Der Standort im Detail

20200520-RAW-glossy

Potenzialfläche RAW

Ehemaliges Reichsbahnausbesserungswerk am Hauptbahnhof

Direkt am Riebeckplatz und hinter dem Hauptbahnhof gelegen, birgt das inselartige RAW-Gelände fast 100.000 m² Potenzial. Ein fast vergessenes Kleinod mit weitläufigen Industriehallen des 19. Jahrhunderts – direkt an der ICE-Sprinter-Strecke Berlin-Halle-München.

Der Standort im Detail

Technologiepark Weinberg Campus

Innovation als Motor

Der Weinberg Campus gehört zu den Top 10 der deutschen Technologieparks und ist der größte seiner Art in Mitteldeutschland. Hier geben Forschungsergebnisse nutzbare Impulse für die Wirtschaft.

Alle Fakten auf einen Blick

hafen_speicher

Hafenstadt Trotha

Im Norden von Halle (Saale), im Stadtteil Trotha, liegt das weitläufige Gewerbegebiet am Hafen Halle. Mit starkem Container Terminal, einem wachsenden Industriegebiet und einer alten imposanten Speicherstadt mit faszinierendem Potenzial.

Der Standort im Detail

Nicht das Richtige dabei?

  • Wohnbaugrundstücke
  • Industrie- und Gewerbeobjekte
  • Baugebiete und Entwicklungsflächen
  • Gastronomieobjekte
  • Büro- und Ladenflächen
  • Mietobjekte

Unser Netzwerk bietet mehr...

Wir recherchieren, vernetzen und optimieren, ganz im Sinne Ihrer Anforderungen. In engster Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Halle (Saale) und allen städtischen Unternehmen, haben wir Echtzeit-Zugriff auf die kommunale Immobiliendatenbank und viele weitere Netzwerkpartner.

Hier finden Sie alle aktuellen Angebote der städtischen Immobiliendatenbank auf einen Klick:

Mehr Angebote auf halle.de